Er starb an Krebs: Tochter bekommt jedes Jahr Blumen und eine Nachricht von totem Vater

Herzzerreißende Geste.

Was dieser Vater für seine Tochter getan hat, könnte kein Film der Welt schöner beschreiben.

Bailey bekommt von ihrem Dad jedes Jahr Blumen und einen Brief – obwohl dieser an Bauchspeicheldrüsenkrebs verstarb, als sie 16 war.

Vor seinem Tod hatte er in die Wege geleitet, seiner Tochter, bis sie 21 ist, jeden Tag zu ihrem Geburtstag Blumen und ein paar Worte zu schicken – auch wenn er nicht mehr da sein würde.

Seine Witwe und Baileys Mutter, Kristi Sellers, sagt: “Er wollte sicherstellen, dass sie weiß, dass er sie liebt und dass er bei jedem Meilenstein hier ist.”

Am 26. November diesen Jahres feierte Bailey nun ihren 21. Geburtstag – und sie teilte diese bittersüße und letzte Nachricht ihres Vaters mit der Welt auf Twitter:

In dem Brief heißt es:

Bailey, das ist mein letzter Brief an dich, bis wir uns wiedersehen. Ich möchte nicht, dass du meinetwegen eine einzelne weitere Träne vergießt, mein kleines Mädchen. Ich bin jetzt an einem besseren Ort.Du bist und wirst immer mein kostbarster Juwel sein. Heute ist dein 21. Geburtstag und ich möchte, dass du deine Mutter immer respektierst und dir selbst treu bleibst. Sei glücklich und lebe dein Leben in vollen Zügen. Ich werde immer bei dir sein, bei jedem Meilenstein, den du erreichst. Sieh dich einfach nur um, ich werde da sein. Ich liebe dich, mein Liebling. Alles Gute zum Geburtstag! Daddy.

Der Twitter-Post verbreitete sich rasend schnell – viele Menschen sind gerührt von dieser schönen und herzzerreissenden Geschichte.

Nach seinem Tod ließ sich Bailey die handgeschriebenen Worte ihres Vaters tätowieren. Nun ziert der Satz “Ich werde vom Himmel aus auf dich aufpassen” und der Todestag ihres Vaters ihr Handgelenk.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *