Frau findet ihre Katze nach verheerenden Waldbrand wieder

Sie verlor alles, was ihr lieb war.

Als im Oktober 2017 Waldbrände in Laura Ringenbergers Nachbarschaft tobten, musste sie mit ihrer Familie aus ihrem Haus fliehen. Bevor sie das Grundstück verließen, ging sie in ihren Hinterhof, um ihre vorwiegend Outdoor-Katze Kitty Kitty Star zu holen. Sie sah sich um, aber sie konnte die Katze nirgendwo finden.

“Ich habe sie etwa 20 Minuten lang gerufen, sie kam aber nicht. Ich machte mir Sorgen, dass wir sie nie wiedersehen würden “, erzählte Ringenberger Love Meow.

Als die Brände näher an Ringenbergers Nachbarschaft heranrückten, mussten sie und ihre Familie gehen, bevor die Situation gefährlich wurde. Am Boden zerstört wurden Ringenberger und ihre Familie evakuiert, in der Hoffnung, dass sie ihre Katze wiedersehen würden.

Leider wurde ihr Haus im Feuer zerstört. Die Frau hatte Angst, dass ihre geliebte Katze das Feuer nicht überlebt hatte. Sie ließ der Gedanke nicht in Ruhe, dass sie vielleicht überlebt hatte.

Sobald es also sicher war in ihre Nachbarschaft zurückzugehen, rief sie einen Reporter der ABC 10 News an, der über das Feuer in Napa berichtete. Sie bat ihn, sie zu ihrem Haus zu bringen.

Als sie bei ihrem Haus ankamen, rief sie nach der Katze. Sie ging über den verkohlten Boden und rief: “Hier, Kitty Kitty!”

Und dann passierte ein Wunder. Kitty Kitty Star tauchte zwischen den verkohlten Wänden und Steinen auf. Sie war mit Ruß bedeckt, aber sie war unverletzt.

Ringenberger küsste die Katze und umarmte sie fest. Die Katze rollte sich in Ringenbergers Armen zusammen, sichtlich begeistert wieder mit ihrer Lieblingsperson zusammen zu sein.

.

“Ich habe sie noch nie so laut gehört”, sagte Ringenberger. “Ich war erleichtert, weil ich es mir ewig vorgeworfen hätte, hätte ich sie nicht gefunden.”

Ringenberger, Kitty Kitty Star und ihre Familie wohnen nun in der Wohnung eines Freundes in Lake Tahoe. Im Moment ist Kitty Kitty Star eine Hauskatze, aber das scheint sie nicht zu stören.

“Sie ist eine sehr glückliche Kitty. Wir sind heute morgen aufgewacht, und sie lag zusammen mit uns im Bett. ” Die Zukunft mag etwas ungewiss sein, aber zum Glück ist Ringenbergers Familie komplett und gesund.

Teile diese bewegende Geschichte mit Deinen Freunden!

Dieser Mann baut aus Containern ein tolles Haus

Recycling dieser Art wird immer populärer… Man sieht, wieso.

Voll im Trend: Aus alten Materielien was Neues schaffen… Designer sowie etablierte Architekten gehen mittlerweile dazu über. Damit ist die Bewegung vielleicht aus der Not heraus entstanden – findet jetzt jedoch allerorts Anhänger!

er „Rohbau“: lediglich 3 Container…

Um die Konstruktion auszubauen, wurden nur umweltfreundliche Materialien benutzt, es wurde weitestgehend recycelt.


Schon beim ersten Anblick der Fassade wird einem klar: Dieses Zuhause wird verdammt gemütlich…


Und sobald man die inneren Räumlichkeiten sieht, will man sofort einziehen. Himmel!

Der Energieverbrauch ist um 50% niedriger als im Durchschnittshaushalt.

Das Innere ist sehr offen gestaltet, natürliches Licht durchflutet die Räumlichkeiten.

Das Design ist weiß, minimalistisch – ganz im skandinavischen Stil eben.


Im ersten Obergeschoss befinden sich Küche sowie Esszimmer. Die Wände, die die Container miteinander verbinden, wurden weitestgehend durch Glas ersetzt.


Es gibt 4 Schlafzimmer, ein Arbeitszimmer und ein Kinderzimmer. Das große Fenster dient dem Zweck, so viel Licht wie möglich hereinzulassen.

Der junge Mann klaut der Oma am helllichten Tag ihre monatliche Rente – doch dann passiert DAS!

Glück im Unglück!

Wenn man heutzutage aus dem Haus geht, kann man davon ausgehen, dass jeder Schritt überwacht wird. Denn überall sind Kameras angebracht. Ob in Geschäften, öffentlichen Plätzen oder auch an Privathäusern. Was man davon halten mag, sei mal dahingestellt – aber im Falle der 93-jährigen Maria Vasquez aus New York hat die Überwachung definitiv Gutes bewirkt.

Eines Tages ging Maria, die bereits drei Schlaganfälle überlebt hatte, im Rollstuhl saß und in einer Sozialwohnung lebte, mit ihrem zuständigen Hauswart einkaufen. Sie brauchte dringend neue Schuhe. Zuvor stoppten sie an einer Bank um ihre monatliche Rente abzuholen. Die alte Dame versteckte das Geld in ihrem BH. Sie dachte, dort sei es wohl am sichersten aufgehoben.

Als sie sich im Laden umsah, trat plötzlich ein junger Mann von der Seite an sie heran, legte seine Hand auf ihre Brust und schnappte die 600 Dollar Rente! Sie konnte gar nicht so schnell schauen, da war das Geld weg! Ganz schön dreist!

Die Kamera des Geschäftes zeichnete währenddessen den hinterhältigen Diebstahl auf. Natürlich rief Maria um Hilfe, nachdem sie den ersten Schock überwunden hatte – aber da war es bereits zu spät und der Dieb auf und davon.

Wie ein Lauffeuer verbreitete sich die Geschichte der 93-Jährigen. Das Geschäft mit Namen „Regine“ veröffentlichte die Aufnahmen, um Maria auf der Suche nach dem Täter zu unterstützen. Keine zwei Tage später konnte die Polizei den jungen Mann in seiner Wohnung stellen.

Der 26-Jährige hortete bereits verschiedenes Diebesgut in seiner Wohnung und wurde sofort festgenommen. Der Geschäftsführer von „Regine“ schenkte Maria außerdem 600 Dollar als Wiedergutmachung dafür, was in seinem Laden passiert war.

Zusätzlich schenkte er ihr noch die Schuhe, die sie sich eigentlich zuvor hatte kaufen wollen. Als der Bürgermeister West New Yorks von dem Geschehen Wind bekam, schenkte er der alten Dame auch noch 1’000 Dollar! Was für eine hilfreiche Geste für die ärmlich lebende Frau.

Doch das war noch nicht alles. Eine weitere Spendenaktion wurde online gestartet und Maria erhielt dadurch noch einmal 2’000 Dollar obendrauf! Von der Freundlichkeit und Wärme ihrer Mitmenschen überwältigt kamen ihr fast die Tränen.

Zum Glück hat die Geschichte am Ende so eine schöne Wendung genommen. Am liebsten hätte sie die ganze Welt umarmt…

Seht hier die Aufnahmen des dreisten Diebstahls:

Radfahrerin zeigt Trump den Mittelfinger

Diese Frau beweist Mut, als sie an der Wagenkolonne vorbei radelt.

Gut gelaunt kehrte Donald Trump am vergangenen Samstag vom Golfplatz zurück nach Hause, wieder einmal hatten die anderen ihn wahrscheinlich gewinnen lassen, es war ein herrlicher Tag. Dachte Trump. Bis die Wagenkolonne von einer Radfahrerin überholt wurde …

Die Sportlerin hatte Trump erkannt und handelte offenbar aus dem Bauch heraus, denn sie zeigte dem US-Präsidenten den Stinkefinger! Eine mutige Geste, die so vielen Bürgern aus der Seele spricht! Stellvertretend für all die Menschen, die Trumps Politik mit Wut und Verzweiflung beobachten, machte die Radlerin ihrem Ärger Luft.

Der Präsident schweigt zu dem Vorfall. Doch auf Twitter überschlagen sich die Stimmen der User. Alle feiern die unbekannte Radfahrerin für ihre geniale Aktion. „Wer immer sie ist, sie ist jetzt Amerikas Sweetheart“, bringt es jemand auf den Punkt.

Ein anderer User hat das Foto der Radlerin mit Photoshop bearbeitet und ihr ein rotes Superhelden-Cape über die Schultern gelegt.

Es bleibt zu hoffen, dass die Demonstrationen gegen Trump in nicht allzu ferner Zukunft eine Wirkung erzielen. Denn so wunderbar die Geste der Radlerin auch ist, um gegen Trump vorzugehen, braucht es leider Einiges mehr.

Baby weint herzerweichend über ausgeblasene Kerzen

So hatte es sich das nicht vorgestellt…


Das insbesondere Kleinkinder einen gewissen Hang zu überdramatischen Wutanfällen haben, kennen eigentlich alle leidgeprüften Eltern. Diese Familie aus Houston, Texas, weiß es aber sicher besser als die meisten anderen. Schließlich sind Danielle und Adam Busby Eltern von Fünflingen! In diesem besonderen Fall kam das Ausblasen der Kerzen gar nicht gut an… Aber seht selbst!

Ausgesetzter Hund wird gerettet

Sie handelt sofort…

Als Valinda Cortez auf einem verlassenen Parkplatz in North Carolina einen durchnässten Hund entdeckt, ahnt sie schon was dahinter steckt.

Der kleine Vierbeiner ist völlig durchnässt, unterkühlt und rührt sich nicht vom Fleck. Sie beschließt zu handeln und hält auf dem Parkplatz…

Valinda Cortez ist sich sicher, dass der Hund einfach ausgesetzt wurde. Es bricht der Frau das Herz den wehrlosen Vierbeiner so zu sehen.

Obwohl sie nur Flip Flops und ihren Pyjama trägt, fährt sie rechts ran und nähert sich dem ausgesetzten Hund.

Sie will ihn im Regen nicht zurücklassen und nimmt sich ihm an.

Völlig verlassen und mit traurigen Augen blickt er die Frau erwartungsvoll an und lässt sich sofort helfen. Sie gewinnt sein Vertrauen und kann ihn ordentlich abtrocknen und füttern.

Danach bringt sie ihn ins Tierheim, wo ein neues Zuhause für die liebenswerte Fellnase gefunden werden soll.

Und tatsächlich ist es nach kurzer Zeit so weit. Der Rüde wird adoptiert und bekommt ein neues, liebevolles Zuhause.

Nicht auszudenken was passiert wäre, wenn Valinda sich kein Herz gefasst hätte!

Ein Gespräch unter Zwillingen

Wie könnte sich ein Gespräch zwischen Zwillingen im Mutterbauch anhören?

Eine Frau war mit Zwillingen schwanger. Das eine Baby fragte das andere:

-Sag mir, glaubst Du wirklich, dass es nach der Geburt ein Leben gibt?

– Natürlich glaube ich das. Es muss ganz offensichtlich etwas nach der Geburt geben. Wir sind jetzt wahrscheinlich nur hier, um uns auf späteres vorzubereiten.

– Aber das weißt Du doch gar nicht! Wie soll das Leben nach der Geburt denn überhaupt aussehen?

– Nun, ich weiss es nicht genau. Aber dort wird es definitiv mehr Licht geben als hier. Und wer weiss, vielleicht werden wir sogar auf unseren eigenen Füßen laufen können und zum essen unsere Münder benutzen können.

-Wie kommst Du denn auf so etwas? Selbst laufen ist ein Ding der Unmöglichkeit. Und wenn ich daran denke, was du über das Essen gesagt hast, da bekomme ich mich gar nicht mehr ein. Was für eine abstruse Idee! Diese Schnur, die versorgt uns mit Essen. Und hast Du nicht gesehen, wie kurz die ist? Daher kann es gar kein Leben nach der Geburt geben.

– Ich scherze aber nicht. Es muss etwas nach der Geburt geben. Es wird alles etwas anders sein als jetzt, aber es wird etwas geben. Da bin ich ganz sicher.

– Es ist aber noch nie jemand nach der Geburt zurückgekehrt. glaub mir, da ist nichts außer Dunkelheit.

– Ich weiss natürlich nicht, wie es dann genau sein wird. Aber eins ist sicher: wir werden unsere Mutter sehen und sie wird sich um uns kümmern. Du wirst es sehen.

– Mutter? Glaubst Du wirklich an sie? Und wo ist sie?

-Wo? Nun sie wird überall sein. So wie sie uns jetzt schon umgibt und in uns ist. Durch sie leben wir. Ohne sie könnten wir nicht existieren.

-Ach hör auf. Ich glaube das alles nicht! Ich habe diese Mutter nie gesehen. Und was ich nicht sehe, dass existiert auch nicht!

– Und doch, wenn es manchmal ganz ruhig ist, dann kannst Du unsere Mutter singen hören. Du kannst fühlen, wie sanft und schön unsere Welt ist. Und daher bin ich mir sicher: erst nach der Geburt geht es richtig los. Wir sind nur hier, um uns auf den nächsten Schritt vorzubereiten.

Eine neue Betrugsmasche verunsichert die Bürger

class=”text-intro-short”>

Darauf solltet Ihr unbedingt achten!

class=”author-publisher-wrapper pure-u-sm-1-3″> Eine neue Betrugsmasche macht die Runde! Solltest Du plötzlich von einer unbekannten Person am Handy angerufen und gefragt werden „Kannst Du mich hören?“, dann solltest Du ohne Antwort und ohne Zögern sofort wieder auflegen!Generell gilt es, niemals persönliche Daten an unbekannte Dritte über das Telefon weiterzugeben. Denn auch wenn man sich vermeintlich sicher fühlt, finden die Betrüger immer neue Wege, wie sie an dein Geld kommen!

Deine Körpersprache verrät die Wahrheit über deine Beziehung!

Deine Körpersprache verrät die Wahrheit über deine Beziehung!

Die meisten Beziehungen beginnen mit ein paar schüchternen Blicken und heimlichen Versuchen, die Hand der Angebeteten zu berühren. Vielleicht seid ihr noch nicht einmal ein Jahr zusammen, doch deine Freundin scheint den Augenkontakt zu dir zu vermeiden. Wir wollen euch heute erklären, wie ihr die Körpersprache eures Partners deuten könnt.

Deine Körpersprache verrät die Wahrheit über deine Beziehung!

Die meisten Beziehungen beginnen mit ein paar schüchternen Blicken und heimlichen Versuchen, die Hand der Angebeteten zu berühren. Vielleicht seid ihr noch nicht einmal ein Jahr zusammen, doch deine Freundin scheint den Augenkontakt zu dir zu vermeiden. Wir wollen euch heute erklären, wie ihr die Körpersprache eures Partners deuten könnt.

Keywords: Gesundheit, Hausratversicherung, Rezepte, Kuchen, Sonntagsbraten, Anwalt, Rechtsschutzversicherung, Versicherungsvergleich, Frisurenmode, Beauty, Abnehmen, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe, Hotelbewertung, Triumph, Pokal, Lebensversicherung